DE | FR

eCH-BPM Newsletter - Mai 2017

11.05.2017 10:53:14 | info@egov-schweiz.ch
eCH-BPM Newsletter - Mai 2017
Übersicht
  • eCH-BPM dankt Ihnen für Ihre finanzielle Unterstützung!
  • "Jetzt führen wir GEVER ein!" (3. eCH-BPM-Workshop)  
 
Die Prozessplattform für E-Government Schweiz dankt Ihnen im Voraus für Ihre grosszügige finanzielle Unterstützung!
Betrieb und Weiterentwicklung von eCH-BPM werden durch die Einnahmen aus der Trägerschaft (Mitgliedschaft), dem Sponsoring und der Werbung gedeckt. Die redaktionelle Betreuung von eCH-BPM erfolgt durch die freiwillige Mitarbeit von Mitgliedern des Vereins eCH.
Ohne eine deutliche Steigerung der Einnahmen muss das Angebot auf eCH-BPM eingeschränkt werden. Für 2017 sind bislang erst die Kosten für einen minimalen technischen Support und Betrieb gedeckt.
Die Trägervereine eCH und eGov Schweiz rufen daher alle interessierten Verwaltungsstellen, Verbände, (Fach-)Hochschulen sowie privaten Dienstleister dringend dazu auf, der Trägerschaft beizutreten (300.-/Jahr) resp. das Sponsoring- und Werbeangebot von eCH-BPM zu nutzen. Der Trägerverein legt für 2017 ein attraktives und differenziertes Angebot vor    Besten Dank für Ihre Unterstützung!
"Jetzt führen wir GEVER ein!" (3. eCH-BPM-Workshop vom 23. Juni 2017)
Der 3. eCH-BPM-Workshop ist eine gemeinsame Veranstaltung der eCH-BPM-Redaktion und der eCH-Fachgruppe Records Management/GEVER.
Im Workshop lernen Sie die Überlegungen kennen, die eine mittelgrosse Gemeinde dazu bewegen, eine GEVER-Lösung einzuführen. Erfahren Sie aus erster Hand, was leicht fällt, wo Schwierigkeiten auftreten können und welches die praktischen Auswirkungen sind, bis hin zu den Kosten und der Arbeitsweise der Mitarbeitenden und der Behördenmitglieder.
Mit Gemeinderat Beat Siegrist und Geschäftsführerin Gaby Nägeli der Einwohnergemeinde Thunstetten. Moderation: Hans-Peter Münger (Res Publica Consulting AG)
Teilnahme & Anmeldung
Der Workshop findet am Freitag, 23. Juni 2017, 11.00 bis 12.30 Uhr, in Bern statt. GEVER auf eCH-BPM
 
 
Verein eGov-Schweiz, c/o mundi consulting AG, Marktgasse 55, Postfach, 3000 Bern 7